Giedrė Šiaulytė

„Mit der großen Konzertharfe konnte sie brillanteste Klänge und eine große Dynamik erzeugen. Mit der keltischen Harfe verzauberte sie die Zuhörer mit einem weicheren Klang und weckte tiefere Gefühle“

Solinger Tageblatt

NEWS & EVENTS

7. Februar 2019
Ganz aktuell bei NAXOS

Robert M. Helmschrott (geb. 1938) Lumen für Soli, Chor, Orchester, CD Veröffentlichung: 8.2.2019...

26. November 2018
Die neue Duo Unicum-CD

Ich freue mich sehr, die erste CD des Duos Unicum präsentieren zu können…Impressio...

VIDEO

Die aktuelle Solo CD

cd-moving-cloud

Hören

Die keltische Harfe gehört zu den ältesten Instrumenten der Welt, dem warmen, vollen Klang sind Mythen und Legenden gewidmet.

Für „Moving Cloud“ hat Giedrė Šiaulytė irische, schottische und englische Traditionals und populäre Volksweisen kombiniert.